Tagesgeld, Tagesgeldanlage im Ausland - Zinsen, Konditionen und vieles mehr


 
  Seite drucken   Seite weiterempfehlen

Tagesgeld Ausland
Das Tagesgeld Ausland kann eine interessante Alternative zur der Anlage von Beträgen auf deutschen Tagesgeldkonten sein. Häufig sind hier vor allem höhere Zinssätze zu erkennen, von denen der Kunde profitieren kann, wenn er bereit ist, deutsche Grenzen zu überschreiten. Beachtet werden sollte hierbei, dass der Verbraucher verpflichtet ist, entsprechende Zinserträge im Rahmen seiner Steuererklärung anzuführen.



Unser Tipp: Jetzt zum Tagesgeldkonto Vergleich

Aufgrund der strengen Auslegung des Bankgeheimnisses kommt es nämlich in verschiedenen Ländern nicht dazu, dass Erträge selbstständig beim deutschen Fiskus angemeldet werden. Versäumt der Anleger hier die Angabe und stellt sich dies später heraus, so besteht der Sachverhalt der Steuerhinterziehung.

Grundsätzlich gelten für das Tagesgeld Ausland die gleichen Beurteilungsmaßstäbe, wie dies auch bei inländischen Anlagen der Fall ist. Vor allem interessant ist hierbei der Tagesgeld Zinssatz, der allerdings auch daraufhin geprüft werden sollte, ob er nominal oder effektiv angegeben ist.

Hierbei ist zu beachten, dass der Effektivzins auch den Zinseszins berücksichtigt. In der Praxis ist der Unterschied zwischen beiden Werten vor allem von der Auszahlungshäufigkeit der erwirtschafteten Zinsen abhängig.

Erfolgt die Gutschrift häufig und damit in kleinen Intervallen, so erzeugen die überwiesenen Zinsen ihrerseits ebenfalls Erträge. Diesen bezeichnet man als Zinseszins und er wirkt sich auf den Gesamtertrag einer Anlage stark aus.

Ebenfalls muss darauf geachtet werden, ob die jeweilige Bank einen bestimmten Betrag als Mindesteinlage definiert. Nur wenn dieser Betrag vollständig auf dem Konto zur Verfügung steht, besteht Anspruch auf die ausgelobte Tagesgeld Verzinsung.

Gleiches gilt für maximale Obergrenzen, die ebenfalls von manchen Banken definiert werden. Gerade bei der Anlageform Tagesgeld Ausland sollte zudem geprüft werden, in welcher Weise das Guthaben wieder vom Tagesgeldkonto entnommen werden kann.

Üblich ist ein Überweisungsvorgang auf ein hinterlegtes Referenzkonto. Wenn beide Konten in verschiedenen Ländern bestehen, so ist mit längeren Überweisungswegen zu rechnen und eventuell auch mit entsprechenden Gebühren. Grundsätzlich gilt, dass die Geldanlage per Tagesgeld nicht mit Nebenkosten oder Kontoführungsgebühren verbunden sein sollte.

Mehr Information: Tagesgeldkonto im Vergleich


Tagesgeld

  Tagesgeld Definition
  Tagesgeld Startguthaben
  Geldanlage / Tagesgeld
  Bank-Tagesgeld
  Tagesgeld Vergleich
  Tagesgeld Zinsen
  Tagesgeld Konto
  Tagesgeld Konten
  Tagesgeld Zins
  Zinsvergleich Tagesgeld
  Tagesgeld Konten
  Online Tagesgeld
  Geldanlage Tagesgeld
  Tagesgeld Zinsen Vergleich
  Zinsen für Tagesgeld
  Tagesgeld Banken
  Bank Tagesgeld
  Tagesgeld anlegen
  Bestes Tagesgeld
  Tagesgeld Rechner
  Tagesgeld Übersicht
  Tagesgeld Angebote
  Tagesgeld Zinssätze
  Tagesgeld aktuell
  Tagesgeld hohe Zinsen
  Tagesgeld Ausland
  Tagesgeld günstig
  Top Tagesgeld
  Tagesgeld Verzinsung
  Zinsrechner Tagesgeld
  Günstiges Tagesgeld
  Tagesgeld Geschäftskunden
  Girokonto und Tagesgel
  Tagesgeld beste Zinsen
  Tagesgeld Deutschland
  Tagesgeld Anlage
  Tagesgeld Anlagen
Anzeige
  Nach Oben