Autofinanzierung

Redaktion
Es gibt viele unterschiedliche Wege der Autofinanzierung - Leasing, Barzahlung, Ratenkredit, 3-Wege-Finanzierung. Was ist die optimale Autofinanzierung?

Autofinanzierung

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug? An was für eine Art Fahrzeug haben Sie denn gedacht - einen praktischer Kombi für die ganze Familie oder doch lieber ein schickes Cabrio? Haben Sie sich schon Gedanken über die Autofinanzierung gemacht?

Autofinanzierung berechnen

Heutzutage werden um die 80 Prozent aller Fahrzeuge in Deutschland finanziert. Die meisten Interessenten einer solchen Fahrzeug Finanzierung lassen sich eine günstige Autofinanzierung berechnen. Ob Sie nun einen Ratenkredit wählen, oder doch lieber ein Leasing Angebot in Anspruch nehmen – entscheidend ist es, dass Sie die für Sie persönlich passende Autofinanzierung berechnen lassen und so am günstigsten an Ihr Traumfahrzeug gelangen. Wenn Sie sich die passende Autofinanzierung berechnen, können Sie unter Umständen eine ganze Menge Geld sparen. Welche Möglichkeiten der Autofinanzierung es gibt erläutern wir Ihnen im Folgenden.

Barzahlung

Die Barzahlung hat sicher den Vorteil, dass Sie zum einen direkt der Eigentümer des Fahrzeugs werden und zum anderen durch die Barzahlung einen nicht unerheblichen Preisnachlass bei dem Händler bekommen können. Je nachdem wie Sie Ihre Autofinanzierung berechnen, sind je nach Fahrzeugmarke heutzutage bis zu 20 Prozent Rabatt auf den Listenpreis durchaus machbar.

Wenn Sie Ihre Autofinanzierung berechnen und die Barzahlung als Finanzierung wählen, so sollten Sie bedenken, dass eine Menge Geld mit einem Schwung weg ist. Geld, welches Sie auch in renditestarke Fonds oder Sparbriefe hätten investieren könnten. Angesichts günstiger Finanzierungsangebote entscheiden sich Interessenten, die ihre Autofinanzierung berechnen, deshalb immer häufiger für eine Finanzierung in Form von Ratenkrediten oder Leasing.

Ohne Anzahlung

Wenn Sie Ihre Autofinanzierung ohne eine Anzahlung durchführen möchten, müssen Sie in der Regel bei Finanzierungs- oder Leasingangeboten mit höheren monatlichen Ratenbelastungen rechnen.

Nicht jeder kann sich eine Anzahlung bei einer Autofinanzierung leisten. Doch beachten Sie, dass Sie auch eine Autofinanzierung ohne Anzahlung teuer zu stehen kommen kann. Sie müssen hierbei zwar keine Anzahlung leisten, allerdings können die monatlichen Raten durch die fehlende Anzahlung immens in die Höhe getrieben werden.

Was ist also die Alternative, wenn Sie sich keine Anzahlung leisten können aber auch die monatlichen Raten bei einer Autofinanzierung ohne Anzahlung nicht bezahlen können?

Ratenkredit

Wenn Sie Ihre Autofinanzierung berechnen, sollten Sie auch über einen Ratenkredit nachdenken. Hier haben Sie den Vorteil, dass Sie eine feste monatliche Rate haben, mit der Sie den Betrag abbezahlen. Wenn Sie sich für einen Ratenkredit als Autofinanzierung entscheiden, sollten Sie die Angebote der Banken miteinander vergleichen.

Hinsichtlich des effektiven Jahreszinses ergeben sich zwischen den Anbietern bei einer beispielhaften Berechnung eines Kreditbetrages von 10.000, Laufzeit 36 Monate, Unterschiede von bis zu 6 % p.a.

Ein Ratenkredit für die Autofinanzierung kann sich immer lohnen, wenn Sie genau die Angebote der Banken vergleichen und auf die Konditionen achten. Achten Sie vor allem auf die Zinsen und flexible Laufzeiten. Informieren Sie sich jetzt zum Ratenkredit-Online und finanzieren Sie sich Ihr Traumauto bequem und schnell.

Leasing

Bei Leasing als Finanzierungsform handelt es sich, einfach ausgedrückt, um eine Art Mietvertrag. Sie mieten also ein Auto für einen bestimmten Betrag im Monat. Am Ende der Laufzeit geben Sie den Wagen dann zurück. Leasingangebote rechnen sich vor allem für Selbstständige. Warum? Selbstständige können die monatlichen Kosten einer Auto Leasingfinanzierung absetzen

3-Wege-Finanzierung

Zunächst sollten wir einmal die Frage klären: Was ist eine 3-Wege Finanzierung? Die 3-Wege Finanzierung wird auch Ballonfinanzierung genannt und funktioniert vom Prinzip her wie eine Leasing Finanzierung. Hier haben Sie allerdings am Ende drei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Sie behalten das Auto und begleichen die Schlussrate
  • Sie behalten das Auto und nehmen eine Anschlussfinanzierung vor, wenn Sie die Schlussrate nicht sofort begleichen können
  • Sie geben das Auto zurück

Finanzierungswege benachteiligen den Käufer in zwei Punkten. Zum einen im Hinblick auf die Kilometerabrechnung und zum anderen im Hinblick auf die Restratenfinanzierung.

Autofinanzierung Direktbanken

Eine meist günstige Autofinanzierung bekommen Sie durch günstige Online Kredite von Direktanbietern und Direktbanken im Internet. Direktbanken bieten Ihnen meist in punkto Online Kredit attraktive und günstige Zinskonditionen an und machen Ihre Autofinanzierung damit zu einem Kinderspiel. Wichtig ist es, dass Sie die Angebote der Banken miteinander vergleichen und sich die Konditionen zu dem Online Kredit ganz genau anschauen.

Was macht das Angebot der Direktbanken so attraktiv?

Gerade bei Direktbanken können Sie günstige Online Kredite bekommen, mit denen eine Autofinanzierung kein Problem mehr darstellt.

  • Niedrige Zinskonditionen ab 5,45 % p.a.
  • Flexible Laufzeiten zwischen 12 - 84 Monaten

Durch einen online Kredit können Sie folgende Punkte umgehen:

  • Hohe Leasing- oder Finanzierungsraten
  • Hohe Zusatzkosten in Form von Inspektions- und Wartungskosten
  • Hohe Nachzahlungen durch mehr gefahrene Kilometer

Tipp der Redaktion

Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten der Autofinanzierung. Überstürzen Sie hier keine Entscheidung und machen Sie sich vor dem Autokauf über die verschiedenen Autofinanzierungs-Möglichkeiten schlau.
Unsere Vergleichsrechner:

SurftippsAnzeige

SurftippsAnzeigen

DKB

Geprüft

W3 W3